Videokonferenz mit Jacob* Ellis Williams: Die Kämpfe von Minderheiten der Atlantikküste Nicaraguas

Am 4. November findet im Rahmen der LateinamerikaTage 2020 die Videokonferenz „Die Kämpfe von Minderheiten der Atlantikküste Nicaraguas“ mit Jacob* Ellis Williams statt.

Jacob* Ellis Williams wurde in der Hafenstadt El Bluff an der Karibikküste von Nicaragua in der Bucht von Bluefields geboren. Jacob* besuchte die Bluefields-Universität und machte ihren Abschluss in Psychologie in multikulturellen Kontexten. Jacob* ist nicht nur eine feministische Aktivistin und Verteidigerin der Menschenrechte, sondern auch von Frauen, Kindern, Jugendlichen und Jugendlichen, insbesondere der LGBTIQI+-Exilgemeinschaft in Costa Rica.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Lateinamerikatage 2020 statt.

Wann
04.11.2020 18:00 bis 20:00