Videokonferenz mit Jacob* Ellis Williams: Die Kämpfe von Minderheiten der Atlantikküste Nicaraguas

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Am 4. November findet im Rahmen der LateinamerikaTage 2020 die Videokonferenz „Die Kämpfe von Minderheiten der Atlantikküste Nicaraguas“ mit Jacob* Ellis Williams statt.

Jacob* Ellis Williams wurde in der Hafenstadt El Bluff an der Karibikküste von Nicaragua in der Bucht von Bluefields geboren. Jacob* besuchte die Bluefields-Universität und machte ihren Abschluss in Psychologie in multikulturellen Kontexten. Jacob* ist nicht nur eine feministische Aktivistin und Verteidigerin der Menschenrechte, sondern auch von Frauen, Kindern, Jugendlichen und Jugendlichen, insbesondere der LGBTIQI+-Exilgemeinschaft in Costa Rica.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Lateinamerikatage 2020 statt.

Wann
04.11.2020 18:00 bis 20:00